Skip to main content

Field Trial Konopiste 2016

By 30. Januar 2016März 23rd, 2016Jagd/jagdliche Arbeit, News, Workingtest

Am 29.01.2016 fand erneut der Field Trial in Konopiste statt. Gemeinsam mit 2 Freundinnen machten wir uns früh morgends auf zum wundervollen Gelände rund um das Schloss und wurden sehr freundlich empfangen. Ein paar bekannte Gesichter trifft man einfach immer. Von da an durften wir einen Tag lang Retriever bei ihrer wirklichen Arbeit beobachten. An 5 verschiedenen Orten wurden Treiben gemacht und die Retriever in den Apport geschickt. Manchmal einfache Retrieves, aber meistens sehr anspruchsvoll.

Es hat mir wieder eine ganz andere sichtweise auf das Handling im Feld gegeben. Wenn überall Flintenschüssen fallen und die Vögel in einer Schar auffliegen, die Hunde aufmerksam und freudig neben ihren Führern sitzen, das ist wirklich klasse. Steadyness in Perfektion. Das Handling ist ein Flow, anders kann ich es nicht beschreiben. Man sollte es einfach live sehen, wann immer man die Möglichkeit dazu hat.

Zu erwähnen sei, dass bei all dem Jagdgedanken, der Tierschutz niemals aussen vor steht. -Es war ein respektvoller Umgang mit der Natur und dem geschossenen Wild. Auch wenn man in den umliegenden Ländern keinerlei Prüfung braucht, um an einem FT teilzunehmen – so sollte der Hund doch sehr gut geschult sein – dem Wild zuliebe.

Field Trials sind in Deutschland nebst nicht gestattet.

Full Album Link:

FT Konopiste 2016

Leave a Reply

2009-2020 MiriQuidis