Magnums Umzug ins neue Zuhause

By 25. September 2017News, Stainless Steel vAT

Am Wochenende war es soweit. Gemeinsam mit Magnum und Tiger bin ich gen Frankfurt gefahren um Magnum in seine neue Familie zu integrieren und ihm den Übergang so easy wie möglich zu machen. Das schöne daran, wir konnten uns einen Eindruck seines neuen Lebens machen. Das schwere daran – der Abschied.

Lang haben wir überlegt und uns oft gefragt, wofür man das alles doch gleich nochmal tut. Am Ende haben wir für Magnum entschieden, denn es ist nuneinmal so, dass ein Alleinhund weitaus mehr Förderung und Zuwendung bekommt. Kein Egoismus und keine geplanten Ziele der Welt hätte es gerechtfertigt ihn länger zu halten und an uns zu binden.

Der Hall seiner Pfoten, wenn er durchs Haus geflitzt ist und seine drollige, liebenswerte Art wird noch eine Weile vor unseren geistigen Augen jeden Tag mit aufwachen.

Wir wünschen Magnums Familie und Ihm eine wunderbare gemeisame Zeit und hoffen, dass er die Herzen der Menschen und Pfotenfreunde in seiner neuen Heimat genauso schnell erobert, wie unsere.

Vielen Dank, dass du eine Zeit bei uns sein konntest.

2009-2020 MiriQuidis